HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

 

Für welche Shootings kann man Dich buchen?

Ich fotografiere leidenschaftlich gerne Hochzeitsreportagen und Portraits und liebe Familien-, Babybauch-, Neugeborenen- und Paarfotoshootings. Für diese Bereiche bin ich buchbar. Wann immer es geht, fotografiere ich draußen, denn in der Nähe meines Studios gibt es viele schöne Plätze wie Weinberge, Kirschbaumfelder und kleine Strände am Rhein, an denen man wunderbare, ganz unterschiedliche  Bilder entstehen lassen kann. Natürlich steht auch mein Studio für Shootings zur Verfügung.

klee3klein

Stellst Du Gutscheine aus?

Ja, natürlich könnt Ihr bei mir auch Gutscheine zum Verschenken erwerben.

klee1klein

Wie laufen Terminvereinbarung und Shooting ab? Wie bekommen wir unsere Bilder?

Für einen Shootingtermin solltet Ihr Euch, besonders in der Hauptsaison von Mai bis September, etwa vier Wochen vor Eurem Wunschtermin bei mir melden. Die Wochenenden in der Hauptsaison sind in der Regel für Hochzeitsreportagen reserviert, sodass Portrait-, Familien- und Neugeborenenshootings unter der Woche stattfinden. Für jede Shootingart habe ich ein ausführliches Info-pdf zuammengestellt, das ich Euch bei Interesse per Email zukommen lasse. Vor einem Shooting klären wir per Email oder bei einem Telefonat alle Fragen, zum Beispiel welche Kleidung passend ist, zu welcher Tageszeit das Licht ideal ist, welche Location geeignet ist und welche Accessoirs ich ggfs. mitbringe. Eure Bilder könnt Ihr nach dem Shooting in einer passwortgeschützten Onlinegalerie ansehen und Eure Favoriten wählen. Diese bekommt Ihr dann bearbeitet in voller Auflösung als Datei.

klee3klein

Können wir alle Dateien von einem Shooting bekommen?

Da ich meinen Kunden ein fertiges Produkt überreichen möchte, gebe ich ausschließlich bearbeitete Bilder heraus. Die Bildbearbeitung, bei der meine Fotos den für mich typischen, farbenfrohen Stil bzw. die kontrastreiche Schwarzweißumsetzung erhalten, gehört für mich genau so zu meiner Arbeit wie das Fotografieren an sich. Deswegen stellen unbearbeitete Bilder für mich nur ein Zwischenprodukt auf dem Weg zum Endergebnis dar.

klee1klein

Wir interessieren uns für eine Hochzeitsreportage. Kannst Du uns dazu ein paar Informationen geben?

Hochzeitsreportagen fotografiere ich im journalistischen Stil unauffällig aus der Beobachterposition und halte dabei ungestellt alle wichtigen kleinen und großen Momente für Euch fest. In der Hauptsaision von Mai bis September fotografiere ich an den Wochenenden Reportagen ab vier Stunden, unter der Woche und in der Nebensaison sind auch kürzere Begleitungen möglich. Bei langen Reportagen ist eine Assistentin mit vor Ort. Meine Studiotür steht natürlich zu einem persönlichen Kennenlernen offen, denn gerade bei solch wichtigen Bildern sollte die Chemie zwischen Euch und mir stimmen!